Samstag, 23. November 2013

Lesenacht | Ich bekomm wohl Flügelchen! :D

Howdie!
Mir ist gerade eben erst eingefallen, dass bei Ines wieder eine Lesenacht steigt. Ich könnte mich ohrfeigen, dass ich das so verplant hab, denn eigentlich passt das ganz schlecht, weil ich für morgen einfach schon zu viel vot hab, aber was solls. Das wird dann halt eine Mini-Lesenacht, denn länger als bis Mitternacht werde ich nicht mitlesen, das pack ich sonst nicht. ;D Sorry, Ines!


Also, das ist der Update-Post, was ich lesen werde, das weiß ich noch nicht, ist ja auch sehr spontan. Ich Dödel. Argh, ich ärger mich, dass es mir nicht früher wieder eingefallen ist, dass heute Lesenacht ist! -.-

Okay, Updates wie gewohnt oben, Fragen unten. Beginnen wird der Spaß um 22 Uhr. *gähn*

21.52 Uhr:
Gleich gehts los! Mir ist ehrlich gesagt ein bisschen übel, denn es gab bis gerade eben noch Abendessen und ich hab, den vielen Plätzchenteig von der heutigen Plätzchenbackaktion nicht zu vergessen, viel zu viel gegessen. ._. Aber das hat ja nüscht mit der Lesenacht zu tun und deswegen gibts ab jetzt nur noch Buchgelaber! Hoff ich zumindestens mal! :D

22.13 Uhr:
Na, das ist mal ne Lesenacht. Startschuss war vor 13 Minuten und ich häng lieber vorm PC rum. Oh Lord.

22.51 Uhr:
Oh, ich mag Percy.^^ Und ich bin müde. ôO

23.07 Uhr:
Lalalalalala. Wer hat eigentlich das Internet erfunden?? Das Lesen leidet wirklich darunter. Gnaa.

23.51 Uhr:
AAAARGH. Mein Laptop musste natürlich bei der Lesenacht rumspinnen, war ja klar. Meh. Ich bin noch nicht mal soo müde, vielleicht bleib ich doch noch ein, zwei Stündchen dabei.^^ Mein Buch ist auf jeden Fall super, ich bin zwar erst auf Seite 35, aber hey, es ist auf Englisch und es ist nachts, da kann ich nicht mehr so schnell lesen. ;P

00.09 Uhr:
Aiaiaiaiaiai. Lesetechnisch bin ich bisher aber nicht sehr erfolgreich. Okay, ich gehe jetzt meinen lieben Percy weiterlesen...^^

00.34 Uhr:
Urgs, ich hasse es. Das Hardcore-Lesen. Ich kann das doch nie! *jammer* Okayokay, ich stelle mich der Herausforderung. :P

01.02 Uhr:
Hardcore-Lesen ferddisch, Hanna ferddisch. Na, so halb.
Seite 53, LUV it.

01.41 Uhr:
Warum heißt es eigentlich Lesenacht? Tratschnacht wäre viel besser. Lesen tu ich nämlich nix. *O* Dafür ist das Gespräch unter Ines Update-Post mal wieder viel zu spannend, hehe.

01.53 Uhr:
Ach Gott. Ines. Wieso tust du mir das an. Ich und Dichten um fast zwei Uhr nachts. Na gut, ich probiers. -.-

02.52 Uhr:
Seite 66, ICH LIEBE DIESES BUCH.
Und ich bin zwar noch nicht direkt müde, aber morgen ist Schule und ich muss später noch ein Referat schreiben und LERNEN (und zwar viel) und deswegen gehe ich jetzt! Liebste Ines, es war mal wieder MEGAgenial, aber ich hör trotzdem lieber auf, auch wenns schade ist... Noch viel Spaß den anderen! :D


Frage 1, dadadammmm:
Was liest du heute und wieso?
Ich lese "Percy Jackson and the Lightning Thief". Wieso? Na, weil Ley und mein Bruder mich dazu zwingen ich schon unglaublich gespannt auf dieses Buch bin! Dank Ley (und meinem Bruder)! Ich hoffe, sie wissen
das zu schätzen. xD Ich starte auf Seite 0, meine Erwartungen sind niedrig VERDAMMT HOCH. Möge es eine tolle Lesenacht werden. =D

Frage2:
Verrate ein paar deiner Leseticks und wie du zu E-Books stehst
Leseticks? Oh oh. Alsooooo, da wäre zum einen mal die Tatsache, dass ich immer die letzte Seite lese, und zwar bevor ich mit dem Buch auch nur angefangen habe. Zum anderen schnauze ich die Charaktere immer an, wenn sie Mist bauen und wenn ich mich für sie freue, gebe ich komische aber glückliche Qiekgeräusche von mir. Ich, öhm, sitze immer total verkrampft da, weil ich Angst habe, Buchrücken zu brechen. Lesebändchen sind zwar schön, aber ich benutze sie nicht. Bevor ich die Geschichte anfange zu lesen, wird erst mal jede Seite davor, also diese Seite mit dem Erscheinungsdatum, den Widmungen, blabla gelesen. Das reicht erst mal.^^
E-Books sind ganz praktisch, vor allem sehr platzsparend, haha, aber sie sind keine Bücher zum Anfassen und man kann nicht dran riechen. :D (Ach ja, genau, ich rieche immer an meinen Büchern. xD)

Frage 3:
Was ist dein Lieblingsbuch/Reihe/Autor?
Ich habe zwei Lieblingsbücher, nämlich "The Perks of Being a Wallflower" von Stephen Chbosky und "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak. Einfach nur so schön und traurig und waaaah, unbeschreiblich.
Meine allerliebste Lieblingsreihe? Ist wohl Panem. Und die Edelstein-Trilogie!
Bei Autoren mag ich mich nicht festlegen, es gibt viele tolle.^^

Frage 4:
Jeder der an meiner Lesenacht mal teilgenommen hat hat es geahnt :D Das Hardcore-Lesen (im Sitzen! ist aber keine Pflicht) Ihr lest jetzt genau 30 Minuten (im sitzen :D) bis 1 Uhr und zählt dann Seiten. Vielleicht hilft es ja auch Wach zu werden. Wenn nicht - Make Kaltes Wasser in ur Face. Seht es als kleine Herausforderung :D
16 Seiten.. REKORD! Nicht.

Frage 5:
Erzähl uns ein bisschen über deinen Blog und was du von Buchcovern hälst. Wie wichtig sind sie für dich?
Alsou. Mein Blog. Den gibts jetzt seit dem 22. Februar 2013. Und... hm ja, ich red da über Bücher. (Wohooooooow, wer hätts gedacht??) Also ich versuchs, ich rezensier nur immer viel weniger als andere Buchblogger und mach eher Tags. xD Mein unglaublich wunderhübsches Design hat mich übrigens NICHT stundenlange Arbeit und alle meine Nerven gekostet. Denn die liebe Ines hat es für mich gemacht. (Du weißt, dass ich dich dafür liebe, nä?)  Also, ehrlich gesagt, ich weiß nicht so wirklich, was ich noch groß erzählen soll, mein Blog ist ja noch nicht dermaßen groß, aber das Bloggen macht mir Spaß und danke für die 57 Leser, ich hab euch alle lieb und ich danke meiner Familie, meinen Freunden und allen, die mich kennen, dass sie mich immer unterstützen. ;P
So, nun zu den Buchcovern. Hab ich schon erwähnt, dass ich wohl eine der schlimmsten Coverkäuferinnen der Welt bin? Nicht? Na, dann wisst ihr es jetzt. Okay, ein Buch muss nicht zwingend ein schönes Cover haben, aber irgendwie finde ich es immer besser, ein Buch zu haben, wo das Gesamtpaket einfach passt und das Cover allein schon neugierig macht. Vielleicht bin ich da ein bisschen oberflächlich. Aber es sieht doch im Regal auch schöner aus, kommt, seid ehrlich! :D

Frage 6:
Die wohl meistgehassteste Aufgabe :D Schreibe ein Gedicht/Reim über dein Buch! 
Ein Gedicht über Percy Jackson, nachts um zwei,
was ne Sauerei.
Mein Kaktus Karl beschwert sich
ein Gedicht schreiben ist fieser als ein Schwertfisch.
Nichts reimt sich, juchhuu.
Percy sagt buuh.

Frage 7:
Sucht ein schönes Zitat raus und erzähl ein bisschen was du für eine Meinung hast was Buchklischees a la Dreiecksbeziehungen usw angeht :D Ist dir eine Beziehungsgeschichte in einem Buch wichtig?
Ein Zitat aus dem aktuellen Buch? Oh Gott... Es ist halb drei und ich bin müde, aber oooookay, ich mach schon.
"I had learned from living with Gabe, it was how to tell when an adult has been hitting the happy juice. If Mr. D was a stranger to alcohol, I was a satyr." (Seite 63)
Also, es ist jetzt nicht unbdeingt schön, aber ich musste lachen. Ich glaube zwar, dass man den Zusammenhang kennen muss, aber es war auf jeden Fall göttlich. :D
Okay, also teilweise HASSE ich Buchklischees. Dieses "Unscheinbares Mädchen wird vom heißesten Kerl des Universums bemerkt und die beiden ziehen glitzernd im Sonnenuntergang ins Gefecht, um die Welt zu retten bla bla bla" - Gedöns ist das schlimmste von allen. -.- 
Eine Beziehungsgeschichte ist für mich nicht das wichtigste am Buch, teilweise ist es auch mal ganz entspannend, nichts von irgendwelchen Lovestories lesen zu müssen.^^

 

Kommentare:

  1. ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen :)

    AntwortenLöschen
  2. DU LIEST PERCY JACKSON!
    Möge dich diese wunderbare Welt konsumieren und erst wieder ausspucken, wenn du fertig bist, weil einfach so viel passiert. (Ich liebe die Reihe, falls man das noch nicht bemerkt hat ;))

    lg bibi (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ICH LESE PERCY JACKSON!
      Hehe, ne, das kann man gar nicht NICHT bemerken. Aber bisher finde ich es auch echt toll, dabei bin gerade mal auf Seite 35! ôO :D

      Liebe Grüße! :)

      Löschen
    2. Darf ich raten? Du bist jetzt so auf Seite 40? ;)

      Kommst du auch so viel zum Lesen wie ich? Unser Gespräch bei Ines drüben nimmt meine größte Aufmerksamkeit ein ^^

      Löschen
    3. Nope, Seite 53. ^^

      Ich komm gar nicht zum Lesen! Das Gespräch ist einfach zu lustig! Und es artet aus. xD

      Löschen
    4. Mensch, um 13 Seiten daneben ^^

      Ich habe bemerkt, dass ich bei Lesenächten eh nur noch mitmache, um bei einem tollen Gespräch dabei zu sein. Obwohl ich schon so um die 80 Seiten gelesen habe.
      Und natürlich artet es aus, wenn die liebe Ines uns um 2 Uhr nachts noch dichten lässt! :D

      Löschen
    5. Jetzt bin ich sogar Seite 66, haha.

      Same here! :DD
      DAS wirds wohl sein! xD

      Löschen
  3. Du liest endlich Percy Jackson! Ein dreifaches Hoch!!!
    Ich lese auch oft erst die letzte Seite am Anfang (ich muss leider gestehen, dass ich teilweise ganze Kapitel vom Ende vorher oder zwischen durch lese) und das mit den Charakteren hatten wir ja auch schon mal besprochen. ;)
    Warum kommt mir das alles bei der einen Frage nur so bekannt vor? Mhm, mal überlegen...Ah, ich hab's: Ich habe genau dieselben Lesemacken! :D
    Liebe Grüße,
    Mariann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HIPP HIPP HURAAAAA! :DD
      Hehe, ich glaube ja, dass viele diese Lesemacken haben. xD

      Löschen
    2. Das kann gut sein, aber irgendwie hatte ich trotzdem gedacht, dass ich eine der wenigen bin. Ich habe auch noch so eine Macke, dass ich immer wenn ich das Leseband benutze mir vorher auf schreibe bei welchen Seiten es vorher lag, damit es danach wieder an genau der selben Stelle liegt. ;)

      Löschen
    3. OH MEIN GOTT, das mach ich auch! *O*

      Löschen
    4. Was? Wirklich? Ich habe immer gedacht, ich bin da wirklich die Einzige. Weil auch immer meinen, dass das doch total egal ist!

      Löschen
    5. Neinneinneinnein, ich mach das wirklich, puuh, ich bin nicht die einzige Spinnerin, haha. :D

      Löschen
    6. Das habe ich auch gerade gedacht. ;)

      Löschen
    7. Man fühlt sich auch gleich viel wohler, wenn man hört, dass man nicht die Einzige ist, die so komische Sachen macht. :D

      Löschen
    8. So schlimm ist das Gedicht doch gar nicht geworden!

      Löschen
    9. Aber es ist nicht über mein Buch! xD

      Löschen
    10. Aber es reimt sich immerhin einiger Maßen!

      Löschen
  4. OH MEIN GOTT ICH WAR NICHT BEI DER LESENACHT DABEI
    scheiße. scheiße.scheißescheißescheiße.

    *heul* Ich hatt gestern soviel zu tun (Tanzen und dann BAYERN vs. BvB - COME ON! You CAN'T blame for that xP), dass ichs voll verpennt hab....bin schon um 10 zuhaus gewesen und hab dann gleich gepennt =( Och menno.

    Genug von meinem Leid!
    Hell, yes! Ich weiß es zu schätzen!!!! Ich weiß, dass man die Bücher einfach lieben muss, sie sind dermaßen witzig ne? Ich hab des Zitat sogar noch verstanden, auch wenns wieder 1 Monat her is, seit ich die Reihe gelesen hab^.^
    Dein Gedicht ist mal der OBERHAMMER. Percy sagt buhhhh xD Was ne Sauerei! :D Soo geil Hanna!
    Boah, hab ich Angst vor der nächsten Lesenacht (BEI DER ICH FUCKING MAL MITMACHE KOMME WAS WOLLE), ich kann NIE unter Druck lesen. Bin sowieso Ley die Luschi, lese in ner halben Stunde vielleicht 10 Seiten - höchstens! ;P

    Liebste Grüße♥

    AntwortenLöschen
  5. JA ICH WEISS UND DAS MACHT MICH SEHR TRAURIG!!!

    Aber macht doch nix, des nächste Mal wird umso lustiger! :DD

    Ich fand den Beginn von PJ ja auch schonmal echt super, aber *heul* ich hab diese Woche noch KEINE EINZIGE VERDAMMTE Seite gelesen. Schulorientierte Phase sag ich da nur... :/
    Echt? Soo gut fand ich es jetzt nicht, aber um 2 Uhr nachts kommt bei mir auch nur noch Müll, haha.
    Des Hardcore-Lesen ist auch schlimm. Schlimm, aber lustig, ich nehm des nie so wirklich ernst und letztendlich ist es auch die einzige Zeit, wo ich mal ein bisschen was lese! xD 10 Seiten? Oh, ne okay, ich schaff so 25 bis 30, aber unter Druck kann ich auch nicht lesen. ^^

    Liebste Grüße! :))

    AntwortenLöschen

Hallo!
Schön, dass du hierher gefunden und dir die Zeit genommen hast, diesen Post zu lesen! ch freue mich über jegliches Feedback, sei es ein Lob, einfach nur deine Meinung zum Thema oder aber auch (konstruktive) Kritik.
Ich versuche, euch so viel und oft wie möglich zu antworten, jedoch ist dies aus immer häufiger vorkommendem Zeitmangel nicht immer machbar. Ihr könnt euch aber sicher sein, dass jeder Kommentar mit Freude zur Kenntnis genommen und gelesen wird!

Alles Liebe!
Hanna ♥